Prof. Dr.-Ing. Martin Bastian

Kontakt

SKZ - Das Kunststoffzentrum
Frankfurter Straße 15-17
97082 Würzburg

Tel.: +49(0)931-4104-235
m.bastian@skz.de

Beruflicher Werdegang

1982 - 1985 Ausbildung und Tätigkeit als Werkzeugmacher (Abschlussnote: 1,0)
1987 - 1989 Ausbildung und Tätigkeit als Maschinenbautechniker; Fachrichtung Konstruktion (Abschlussnote: 1,2)
1991 - 1996 Studium Maschinenbau; Fachrichtung Verfahrens- und Kunststofftechnik an der Universität Paderborn, Abschluss Dipl.-Ing. (Abschlussnote: 1,5)
1996 - 2000 Promotion zum Thema "Plastifizierung und Morphologieentwicklung von Polymerblends in Doppelschnecken-Extrudern" (Abschluss: mit Auszeichnung)
2000 - 2002 Leiter der Abteilung Technologie im Deutschen Kunststoff-Institut (DKI), Darmstadt
seit 2003 im Kunststoff-Zentrum (SKZ), Würzburg, zunächst als Geschäftsführer für die Bereiche Forschung und Entwicklung sowie Prüfung, Qualitätssicherung und Zertifizierung
seit 2006 Institutsdirektor (ca. 280 Mitarbeiter, über 27 Mio. € Jahresumsatz)
seit 2011 Professor für das Fachgebiet "Technologie der polymeren Werkstoffe" an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Sonstige Aktivitäten 

  • AiF (Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen "Otto von Guericke" e.V.) - Gutachter
  • DFG (Deutsche Forschungsgemeinschaft) - Gutachter
  • IVLV (Industrievereinigung für Lebensmitteltechnologie und Verpackungen e.V.) - Gutachter
  • Fraunhofer ISC - Kurator
  • DKI (Deutsches Kunststoff-Institut) - Kurator

Arbeitsgebiete 

  • Forschung und Entwicklung im Bereich Kunststoffe in den Gebieten:

    • Compoundieren, Einfärben
    • Composite
    • Extrudieren
    • Spritzgießen
    • Additive Fertigung
    • Bauteileigenschaften
    • Fügen
    • Messtechnik
    • Nachhaltigkeit

  • Gutachtertätigkeiten für DFG und AiF

Lehre

  • Polymerwerkstoffe (zusammen mit Prof. Luxenhofer)
  • Technologie der Modifizierung von Polymerwerkstoffen

Publikationen (Auszug)

Arbeiten in Publikationsorganen mit wissenschaftlicher Qualitätssicherung, Buchveröffentlichungen:

  • Bastian, M., Einfärben von Kunststoffen – Produktanforderungen, Verfahrenstechnik, Prüfmethodik, Carl Hanser Verlag, 2010.
  • Krumbholz, N., Hochrein, T., Vieweg, N., Hasek, T., Kretschmer, K., Bastian, M., Mikulics, M., Koch, M., Monitoring polymeric compounding processes inline with THz time-domain spectroscopy, Polymer Testing - 28, 2009.
  • Brüll, R., Geertz, G., Kothe, H., Macko, T., Rudschuck, M., Wenzel, M., Engelsing, K., Wüst, J., Bastian, M., Analysis of the Influence of Processing Conditions on the Supramolecular Structure and Antioxidant Distribution in PP-Pipes Using Infrared Microscopy, Macromolecular Materials and Engineering - 293 (5), 2008.

Andere Veröffentlichungen:

  • Bastian, M., Plastifizierung und Morphologie von inkompatiblen Polymerblends bei der Herstellung mit Gleichdrall-Doppelschneckenextrudern, Dissertation, Institut für Kunststofftechnik, Universität Paderborn, 2000
  • Potente, H., Bastian, M., Stephan, M., Pötschke, P., Morphology development of polymer blends in twin screw extruders, Proceedings of the 15th annual meeting of the Polymer Processing Society, Computer File, paper id 275, ‘s Hertogenbosch, The Netherlands, 1999

 Liste der Publikationen